StartseitePictures and StorysSlotcars

Sensational - "The first and ultimate slotcar-photo-love-story"!


Vorab-Auszug:

„Julia`s Spider“

oder

„das fantastische Happy End eines französischen Engländers und einer kalifornischen Italienerin“

Oft hatte Julias Vater ihr die Geschichte schon erzählt, diese tragische letzte Geschichte, aber auch viele andere über Großpapa, und alle erzählten sie von der Liebe und der Faszination, die in Ihrer Familie wohl in den Genen liegt, und die auch ihr Leben bestimmen sollte - der Liebe zum Automobil, der Faszination des Rennsports, und der einzigartigen Schönheit und Ästhetik der Sport- und Rennwagen jener Zeit.

An jenem 16. Mai des Jahres 1955 war es endlich soweit, es war Julias 21. Geburtstag, und Ihr größter Traum ging in Erfüllung: Ein eigenes Auto, ein Sportwagen noch dazu, und es sollte einer dieser modernen Sorte sein, dessen sportliche und fast schon sinnliche Linienführung sie von Anfang an begeisterte!
Es sollte dieser neue MG sein, ein 1500er, offen, in tiefem Nachtschwarz, der Farbe, die diesem Sportwagen die zusätzliche Prise Eleganz verleiht. Insbesondere natürlich in dieser herrlichen Kombination mit dunkelroten Ledersitzen...

Nie wird sie diesen Augenblick vergessen, als Ihre blonden, zum Pferdeschwanz gebundenen Haare erstmals im Fahrtwind rhythmisch zum Takt des dumpf grollenden Langhubers, der sich unter der wunderschön geschwungenen Haube des kleinen Roadsters befindet, einen Freudentanz veranstalten!

Es ist der 16. Mai 1955 - einer der schönsten und wärmsten Frühlingstage seit dem flirrend heißen Maitag des Jahres 1930, jenem Tag vor genau 25 Jahren, an dem Julias Großvater mit seinem BMW 328 auf dem Weg nach Le Mans diesen herrschaftlichen, langsam auf die Hauptstrasse abbiegenden Rolls Royce 20/25 übersah...


-


FORTSETZUNG FOLGT...

SLOT CLASSIC - Das Rennen!